BCT-Engine

Während der Verpackungsentwicklung untersuchen und entscheiden unsere Entwickler, welche Wellenprofile und Papiersorten mit Hinblick auf die Stabilitätsanforderungen an die Verpackung einzusetzen sind. Neben langjähriger Erfahrung und labortechnischer Prüfmöglichkeit steht ihnen als Softwaretool „BCT-Engine“ (BCT = Box Compression Test) zur Verfügung. BCT-Engine bietet eine sehr genaue und vor allem praxisbezogene Prognosegrundlage für den Stapelstauchdruck. Unter Nutzung von neuronalen Netzen wird die Software zu einem selbstlernenden System.

Die Stapelstauchdruckprognose beruht auf der Verknüpfung von Prozessinformationen, wie genutzte Verarbeitungsmaschine, prozentuale Druckfläche sowie einer Vielzahl von in unserem Labor durchgeführten BCT's.